Donnerstag, 21. Oktober 2021

[Mangaersteindruck] Jujutsu Kaisen 01

Titel: Jujutsu Kaisen 01
Originaltitel: Jujutsu Kaisen
Autor: Akutame Gege
Genre: Shonen, Dark Fantasy, Abenteuer, Supernatural 
Verlag: Kazé
Erscheinungsjahr: 2019
Seiten: 192
Preis: 6,95€ 
Reihe: bisher 12 Bände erschienen, Band 13 erscheint am 04.11.2021
Bewertung: 5 von 5 Kirschblüten🌸

Zusammenfassung:
Oberschüler Yuji ist eher unauffällig, aber hinter seiner unscheinbaren Fassade verbirgt sich eine ungeheure Kraft. Die Sportklubs der Schule träumen davon, dass Yuji bei ihnen Mitglied wird, doch der hängt lieber mit den Spinnern vom Klub für Paranormales ab, damit er mehr Zeit hat, sich um seinen bettlägerigen Opa zu kümmern. Eines Tages bekommen die Mitglieder des Klubs ein versiegeltes, verfluchtes Objekt in die Finger. Als sie das Siegel öffnen, ahnen sie nicht, welchen Horror sie damit heraufbeschwören …
Quelle Cover und Klappentext: Kazé

Meiunung: 
Obwohl ich ein Teil des Animes schon kannte und ich viele Szenen im ersten Band schon kannte, war ich dennoch überrascht wie rasant er los geht. Kein Wunder, dass die Reihe so einen Hype ausgelöst hat. Bei diesem Auftakt möchte man einfach direkt mehr lesen. Ich freue mich schon sehr auf die Bände, wo die Geschichte über den Anime heraus geht.
Aber auch so gefällt er mir sehr gut. Außerdem gibt es sehr witzige Kommentare innerhalb des Mangas, die im Anime definitiv nicht vor gekommen sind. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.