Mittwoch, 24. November 2021

[Buchreview] Die Totenbändiger 14: Die Abstimmung

Titel: Die Totenbändiger 14: Die Abstimmung
Autor: Nadine Erdmann 
Genre: Dark Fantasy, Mystery 
Verlag: Greenlight Press 
Erscheinungsjahr: 2021
Seiten:234
Preis: 2,49€ E-Book 
Reihe: Die Totenbändiger
Die Totenbändiger 1: Unheilige Zeiten
Die Totenbändiger 2: Die Akademie
Die Totenbändiger 3: Vollmondnächte
Die Totenbändiger 4: Feindschaften
Die Totenbändiger 5: Hinterhalt'
Die Totenbändiger 6: Unheilige Nacht
Die Totenbändiger 7: Leichenfunde
Die Totenbändiger 8: Das Herrenhaus
Die Totenbändiger 9: Geminus Obscurus
Die Totenbändiger 10: Geister der Vergangenheit
Die Totenbändiger 11: Säuberung
Die Totenbändiger 12: Newfield
Die Totenbändiger 13: Das Manifest
Die Totenbändiger 14: Die Abstimmung
Die Totenbändiger 15: Nachwirkungen
Die Totenbändiger 16: Samhain
Die Totenbändiger 17: Neue Zeiten
Bewertung: 5 von 5 Kirschblüten 🌸

Zusammenfassung:
Sky und Connor begeben sich zu Emilia Flemming, deren Vater einst Nachforschungen zu Cyrus Kenwick anstellte, dann aber plötzlich verstarb. Besitzt seine Tochter vielleicht trotzdem noch wertvolle Informationen, die den Hunts weiterhelfen könnten?
Außerdem steht der Tag der Entscheidung im Stadtrat an. Werden die Gilden für den Sitz der Totenbändiger stimmen oder lassen sie sich von den Drohungen der Death Strikers beeinflussen?
Quelle Cover und Klappentext: Greenlight Press 

Meinung:
Cover und Schreibstil
Ich finde es immer wieder sehr faszinierend wie gut die Cover zum Inhalt des Buches passen. Auch hier kam mir beim Lesen dann gleich das Cover vor Augen, als ich die entsprechende Stelle gelesen habe.

Auf der Gefahr hin, dass ich mich wiederhole. Ich mag den Schreibstil der Autorin sehr. Mir gefällt wie sie bestimmte Sachen inszeniert und wie die den Spannungsbogen aufbaut. Und in diesem Band sogar noch zum Ende hin, alles mit einem echt fiesen Cliff-Hanger enden lässt.

Inahlt
Nach den Erkenntnissen aus dem letzten Band geht es gleich spannend weiter. Die Abstimmung steht an, ob die Totenbändiger Kitas und Schulen der Normalos besuchen sollen und entsprechend mehr Rechte und damit mehr Entscheidungsgewalt unter den "Normalos" bekommen sollten.
Wie die Abstimmung diskutiert wurde und wie sie ausgegangen ist, dürft ihr gerne selber lese. Es hat auf jeden Fall die ein oder andere Person sehr verärgert.
Kurz danach geht das Alltagsleben erstmal weiter und so gehen die jüngeren Hunts wieder ihrem Schulalltag nach. Allerdings passieren da unerwartete, grauenvolle Dinge, die mich sehr schockiert zurück gelassen haben. Vor allem hätte ich gerne der ein oder anderen Lehrerein meine Meinung gegeigt.

Charaktere
Auch hier könnte ich mich wieder Mal sehr gleich anhören, aber ich erwähne es einfach immer wieder gerne: Ich liebe die Hunts und die gesamte Art wie sie füreinander da sind. Gerade in dem ganzen Chaos, was in der Schule passiert ist, fand ich es großartig wie die Familie versucht hat einen Weg zu finden, um ihre jüngsten zu retten. 
Aber auch Matt, den ich eigentlich genau wie Conner schon zur Familie Hunt zähle, hatte wieder einige sehr herzerwärmende Momente in mir ausgelöst. Kann man Matt irgendwo daten? Ich finde es ja schon fast Schade, dass er an Gabriel vergeben ist. Aber die beiden sind auch einfach zu niedlich zusammen. <3

Fazit
Beim Ende musste ich erstmal laut durchatmen. Allgemein konnte ich das Buch ab ca. der Hälfte nicht mehr aus der Hand legen. So viel ist passiert, was ich nicht in Worte fassen kann außer, dass es sehr spannend war, wenn auch auf der unguten Seite, weil man sich gleichzeitig die ganze Zeit sorgen, um die Charaktere gemacht hat. Das Ende hat es dann, was die Sorgen anging, leider nicht besser gemacht. Auf Band 15 freue ich mich daher nicht, da ich nichts gutes ahne, aber ich möchte natürlich so schnell wie möglich weiter lesen, weil dieser Band sehr spannend war.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.