Dienstag, 14. Dezember 2021

[Interaktives] Currently Reading #35

Hallö'chen zusammen,
bei der lieben Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten habe ich ihren Currently Reading Beitrag gesehen. Auch wenn es aktuell nur ein Aktion ist, die sie für sich ins Leben gerufen hat, hoffe ich doch, dass es eine regelmäßige, allgemeine Aktion wird. Ich finde es zumindest immer ganz nett bei anderen zu stöbern, was sie so aktuell lesen und welcher Eindruck gerade so herrscht.

Seit Freitag habe ich Urlaub und ich genieße ihn schon sehr.  ^^
Unter anderem war ich schon eine ganz lieben Freundin besuchen. Es war einfach wieder so schön und ich freue mich schon auf das nächste Mal. <3
Zu schade, dass so ein Wochenende immer unglaublich schnell vorbei ist. Die Zugfahrt zu ihr war auch recht angenehm. Ich konnte dabei so einiges an Büchern weg lesen und ein wenig kommentieren gehen. Die Rückfahrt war dagegen etwas chaotischer. Bis kurz vor Hannover kam ich noch ohne Probleme, aber dann ist der Zug mitten auf der Strecke, wegen technischen Problemen, geräumt worden. Also wurden wir am nächst besten Bahnhof abgeladen. Normalerweise kann ich mit dem von mir bis zu ihr komplett durch fahren ohne umzusteigen, das finde ich trotz 7h 30 min Fahrt immer recht angenehm. Auf der Rückfahrt bin ich dann Zwangsweise 2 Mal umgestiegen. Wenigstens entfiel dann die Zugbindung und ich durfte sogar die Anschlüsse mit ICE nutzen. Was ich wieder rum ganz toll fand, weil ich in einem ICE in einer dieser Kabinen saß. Das hatte dann ein wenig Harry Potter Vibes. Letztendlich bin ich mit nur 1h Stunde Verspätung zu Hause angekommen. Also alles noch recht entspannt.

Ich konnte damit also in der vergangenen Woche "Die Totenbändiger 15" und "Clockwork Angel" beenden. Letzteres habe ich größtenteils während der Zugfahrt gelesen. Beide Bücher waren absolut genial <3
Daher ist meine Buchwahl diesmal nicht ganz so einfach gefallen. Letztendlich habe ich mich dann heute morgen für diese zwei entschieden, wovon ich bei einem zumindest schon Mal den Prolog gelesen habe. 

Currently Reading und aktuelle Seite

Seite 1/368
Die Welt wird von Geistern und Monstern überrannt. Es gibt nur eine Organisation, die sich ihnen entgegenstellt: das Ministerium der Welten. London, 1925: Die junge Detective Melody Hampton wird zu einem Tatort gerufen. Eigentlich nichts Ungewöhnliches, wenn da nicht die äußerst merkwürdige Leiche wäre. Für Melody, die noch nie mit Geistern zu tun hatte, ist klar: Der Fall gehört in die Hände des Ministeriums. Ihr werden River Fields und Norrick Lynch zur Seite gestellt, die beiden besten Jäger des Ministeriums. Gemeinsam versuchen sie, dem unmenschlichen Mörder auf die Spur zu kommen, bevor er außer Kontrolle gerät. Doch Melody muss bald erkennen, dass das Ministerium mit ganz eigenen Regeln spielt.

Seite 13/ 586

Tessa hat im viktorianischen London bei den Schattenjägern ein neues und sicheres Zuhause gefunden. Doch da wird die Leiterin des Instituts entlassen - ohne ihren Schutz ist Tessa Freiwild für den grausamen Magister. Zusammen mit den beiden jungen Schattenjägern Will und Jem versucht sie, das Rätsel um den Magister zu lösen und findet heraus, dass er einen sie ganz persönlich betreffenden Rachefeldzug führt. Als dann aber auch noch ein Dämon eine Warnung an Will überbringt, wissen sie, dass sie einen Verräter unter sich haben.

Das Ministerium der Welten Dazu kann ich leider noch nichts sagen, das ich es erst heute im Laufe des Tages anfangen werde. Ich wollte es auch eigentlich schon sehr lange gelesen habe und dachte mir, heute ist dann Mal der Tag gekommen. 
Mein obligatorisches Weihnachtsbuch werde ich ggf. heute auch anfangen,, aber da ich mich noch nicht entschieden habe, welches es wird, bleibt es hier heute unerwähnt.

Clockwork Prince Auch hier kann ich noch nicht so viel sagen, aber da ich erst gestern Abend den ersten Band der Reihe beendet habe, spricht das sehr für das Buch, dass ich gleich nach den nächsten Band greife. Ich mochte Band 1 sehr gerne und ich freue mich auf Tessa, Will und Jem. Sowie all die anderen Charaktere. Ich hätte nicht gedacht, dass mir die Story so gut gefällt, obwohl sie doch deutlich in der Vergangenheit spielt. Aber ich liebe es <3

3 Kommentare:

  1. Hallo Sarah,
    schön, dass du deinen Urlaub genießen kannst. :-)
    Umsteigen beim Zugfahren mag ich nicht so. Ich habe dann immer Angst, dass ich ans falsche Gleis laufe oder den Zug verpasse.
    So eine lange Strecke ohne Umsteigen ist da richtig angenehm. Schade, dass es auf der Rückfahrt nicht so wie immer geklappt hat. Wenigstens war die Verspätung noch im Rahmen. :-)
    Dein erstes aktuelles Buch kenne ich nicht, das zweite vom Sehen her.
    Wenn mir ein Reihenauftakt so gut gefällt, will ich auch unbedingt gleich weiterlesen. Deshalb kann ich mir vorstellen, dass dir Teil 1 richtig gut gefallen hat.
    Ein Weihnachtsbuch habe ich dieses Jahr noch nicht gelesen. Dabei habe ich noch ein paar auf dem SuB und eigentlich vor, sie diese Weihnachten endlich zu lesen. Ich bin gespannt, für welches Buch du dich entscheidest.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen und drücke die Daumen, dass dich Teil 2 von Clockwork genauso wie Teil 1 begeistern, ebenso Das Ministerium der Welten und dein Weihnachtsbuch.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sarah,

    Meine Schwester mochte die Clockwork-Reihe auch sehr. Viel Spaß damit.
    Schön, dass du eine tolle Zeit bei deiner Freundin hattest und die Zugfahrten nutzen konntest. In 7 Stunden kann man echt viel lesen.
    Dein anderes Buch kenne ich hingegen nicht. Vom Setting her hört es sich fast ähnlich an zu Clockwork Prince bloß mit einem Krimi dazu. Ich drücke die Daumen, dass dich auch dieses Buch überzeugen kann.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Huhu again :)

    Und noch viel später komme ich auch hier endlich vorbei. Angeschaut hab ich mir den Beitrag schon, aber das Kommentieren ist dann doch irgendwie untergangen *Schande über mein Haupt*

    Schön, dass du die beiden Bücher aus der letzten Woche beenden konntest :) deine aktuellen habe ich beide schon gelesen und für richtig gut befunden ;) ich wünsche dir auf jeden Fall spannende Lesestunden mit den beiden Geschichten :)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.