Montag, 17. Januar 2022

[Interaktives] Manga Montag #39

    

Hallö'chen zusammen und herzlich willkommen zum Manga Montag,
mittlerweile bin ich schon wieder im normalen Alltagschaos drin. Aktuell bin ich auch fleißig dabei wieder regelmäßig in die Sportkurse zu gehen. Trotz der etwas längeren Pause über Weihnachten und Neujahr, ist meine Kondition immer noch ganz in Ordnung. :)

Heutige Teilnehmer:

  • Andrea (in den Kommentaren)
1.Welchen Manga hast du zuletzt gelesen und wie fandest du ihn?
Gestern habe ich noch in den ersten Band von After the Rain reingelesen. Der Band war recht dünn und hat sich auch zügig weg gelesen. Dennoch weiß ich nicht so recht, was ich davon halten soll.


Klappentext After the Rain Band 1:
Nach einer Verletzung muss Akira ihren geliebten Sport aufgeben. Erfüllung findet sie in ihrem Job in einem Restaurant – vor allem, da sie bis über beide Ohren in ihren Chef verknallt ist. Doch der kann sein Glück nicht glauben: Warum sollte ein junges Mädchen an einem alten Verlierer wie ihm interessiert sein?

2.Liest du aktuell auch einen? Wenn ja, welcher und wie gefällt er dir bisher? Wenn nein, welchen möchtest du ggf. bald lesen?
Irgendwie bin ich in der letzten Woche kaum zum Manga lesen gekommen und habe auch total vergessen, dass ich diesen Manga als nächstes lesen wollte und daher setze ich mir nochmal den ersten Band von "I can hear the sunspot" auf die Liste.

Klappentext I can hear the sunspot Band 1:
»Warum ist deine Stimme die einzige, die ich klar hören kann?«
Student Taichi braucht dringend einen gut bezahlten Nebenjob! Er trifft Kohei, der im Gegensatz zu ihm anscheinend alles hat. Doch eines hat Kohei nicht – den leichten Zugang zu seinen Mitmenschen! Seit der Mittelschule leidet er an Schwerhörigkeit, die ihn immer mehr isoliert. Kann ihn der quirlige Taichi aus seinem Schneckenhaus herauslocken?

3.Welche Manga durften zuletzt bei dir einziehen? Dabei ist es egal, ob du sie als Print, E-Manga oder einfach nur ausgeliehen hast.
Dieses Mal ist kein Manga eingezogen. Dafür sind aber auch in der letzten Woche reichlich Manga eingezogen, von daher kann man da den Geldbeutel ruhig Mal schonen ^^

4. Heute ist der Geburtstag der Kunst oder auch "Arts Birthday": Daher steht das Thema heute auch in der Gunst der Kunst. Zeigt 5 Mangas, die Kunst thematisieren.
Wieder Mal ein etwas schwierigeres Thema. Ich habe hier das Thema Kunst auch mal anders betrachtet und die Musik gleich mal mit darunter gezählt.

Aufgabe für die nächste Woche: Da die Tage schon seit dem 21.12 wieder heller werden, klappern wir noch ein etwas düsteres Thema ab und zwar 5 Mangas, in denen Yokai (Dämonen) eine große Rolle spielen oder sogar Hauptcharaktere sind.

1 Kommentar:

  1. Huhu Sarah :)

    Heute mal etwas später, aber es ist immer noch Montag ;) auf Arbeit wollte heute vieles einfach noch nicht so klappen, wie es sollte und da fehlte früh einfach die Zeit.

    Auch die vergangene Woche habe ich keinen Manga gelesen, dafür bin ich momentan eher fleißig bei den Animes unterwegs^^ ich suchte aktuell die zweite Staffel von Super Lovers^^
    "I hear the sunspot" kenne ich und mochte ich sehr gerne :)

    Kunst ... na du hast dir wieder ein schweres Thema ausgesucht^^ spontan würde mir das "Blue period" einfallen, da kenne ich aber nur einige Folgen des Anime. Und ich hab gerade auch einen Boy Love im Kopf, aber der Titel mag mir gerade einfach nicht einfallen.
    Von deinen genannten kenne ich "Kreidetage" (daran kann ich mich aber nicht mehr wirklich erinnern) und "Given" (wo ich immer noch den nächsten Band herbeisehne).

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.