Donnerstag, 6. Januar 2022

[Mangaersteindruck] Edens Zero 05

Titel: Edens Zero 05
Originaltitel: Edens Zero 
Autor: Hiro Mashima
Genre: Fantasy, Action, Shonen, Science-Fiction
Verlag: Carlsen
Erscheinungsjahr: 2020
Seiten: 192
Preis: 7€,
Reihe: Edens Zero, bisher 12 Bände erschienen. Band 13 erscheint am 01.02.2022
Bewertung: 5 von 5 Kirschblüten🌸

Achtung Spoilergefahr, da es sich um den fünften Band einer Reihe handelt.

Zusammenfassung:
Um Hermit, die Dritte der Four Shining Stars, zu retten, tauchen Shiki und seine Freunde in den hypervirtuellen Planeten Digitalis ein. Digitalis ist zu einem hochgefährlichen Stern geworden, seit dort ein grausamer Mörder sein Unwesen treibt. Zu allem Überfluss gibt es noch einen Verrat durch einen der Gefährten und ein neuer Feind taucht auf! Werden Shiki und seine Truppe es schaffen, das Herz des Mädchens, das durch unmenschliche Niedertracht zerstört wurde, wieder nach Hause zu bringen?!
Quelle Cover und Klappentext: Carlsen

Meiunung: 
Die Welt Digitals war echt toll. Es sind auch einige Charaktere aufgetaucht, bei denen ich mich frage, was die so im Schilde führen. Das wird man hoffentlich in den nächsten Bänden erfahren.

Außerdem hat man einiges über Hermit erfahren. Ehrlich gesagt tut sie mir sehr leid. Was sie unter den Menschen erlebt hat, ist wirklich grausam. Dafür fand ich Rebecca und Shiki total klasse wie sie Hermit davon überzeugen konnten, dass sie sich ihnen doch anschließt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.