Montag, 28. Februar 2022

[Interaktives] Manga-Montag #45

    

Hallö'chen zusammen und herzlich willkommen zum Manga Montag,
und wieder neigt sich ein Monat dem Ende. Es ist schon wieder völlig verrückt wie schnell die Zeit umgeht. 

Donnerstag, 24. Februar 2022

[Mangaersteindruck] Jujutsu Kaisen 05

Titel: Jujutsu Kaisen 05
Originaltitel: Jujutsu Kaisen
Autor: Akutame Gege
Genre: Shonen, Dark Fantasy, Abenteuer, Supernatural 
Verlag: Kazé
Erscheinungsjahr: 2020
Seiten: 192
Preis: 6,95€ 
Reihe: bisher 14 Bände erschienen, Band 15 erscheint am 03.03.2022
Bewertung: 5 von 5 Kirschblüten🌸

[Interaktives] Top Ten Thursday #561

 

Hallö'chen zusammen,
heute komme ich wahrscheinlich erst wieder sehr spät oder in den nächsten Tagen zum kommentieren. Mein Tag ist heute leider etwas voller Termine. Auch das heutige Thema finde ich interessant, aber ich musste doch ein Weil'chen überlegen. An sich liest bei mir ab und an immer Mal wieder über Sachen, die mich beschäftigen. Daher war es jetzt auch schwierig Fakten zu finden, die sich nicht unbedingt wiederholen. Außerdem war ich mir auch unsicher wie viel ich wirklich Preis geben möchte. Letztendlich ist es dann heute eine gute Mischung zwischen oberflächlichen Fakten und doch recht persönlichen Informationen über mich geworden,

Heutige Aufgabe:  
Vorstellungsrunde: 10 Fakten über dich, mit denen wir dich besser kennenlernen (komplett freigestellt wie ihr das umsetzen)


 
Fakt 1:
Neben Büchern beschäftige ich mich auch gerne mit Manga und Anime, was auch unschwer an meinen Blognamen zu erkennen ist.

Fakt 2:
Damals war es auch ein reiner Mangablog. Mittlerweile bim ich aber auch mit dem blognamen unzufrieden. Es spiegelt einfach nicht mehr alles wieder. Dennoch mag ich ihn nicht ändern, weil alle mich darüber kennen und irgendwie hänge ich auch daran.

Fakt 3:
Ich würde eigentlich viel öfter andere Beiträge kommentieren, aber ich vergesse es einfach. Meistens lese ich die Beträge in Situationen wo ich warte, aber zeitlich keine Zeit habe zum kommentieren. Daher ist das bei mir oft "Aus dem Auge, aus dem Sinn". 

Fakt 4:
Für Bloggeraktionen wie den TTT nehme ich mir aber Nachmittags/Abends oder am Folgetag bewusst Zeit dafür. Ich müsste diese Routine allgemein mal einbauen und ggf. am Wochenende eine Stunde dafür setzen. In der Woche wird das tatsächlich leider unmöglich, da ich sehr früh zur Arbeit gehe und einen anspruchsvollen Job habe, was mein Gehirn angeht. Am Ende des Tages bin ich froh, wenn ich mich nicht konzentrieren oder nachdenken muss.

Fakt 5:
Ich koche und backe sehr gerne. Vor allem backen liebe ich sehr. Aber als Tochter eines gelernten Bäckers ist das auch fast unmöglich es nicht zu lieben. Von klein auf habe ich meinem Vater da immer sehr gerne geholfen. Daher gibt es bei mir auch oftmals selbst gebackenen Brot. Kuchen kaufe ich zum Beispiel nur selten woanders. Das passiert eigentlich nur, wenn ich keine Zeit habe oder mich bewusst in ein Café rein setzte. Für Besuch wird immer selbst gebacken 😊

Fakt 6:
Seit ca. 5 Monaten bin ich sportlich wieder recht aktiv und es macht mir dieses Mal auch wirklich sehr viel Spaß. Zuvor fand ich es immer lästig. Ich bin zusammen mit einer Arbeitskollegin im Fitnessstudio angemeldet und meistens besuchen wir da die Kurse. Die Kurse an sich machen, dank der Trainerin, aber auch dank der Leute dort, sehr viel Spaß. Wenn man mal nicht da war, wird man sogar auch gleich vermisst. Eine sehr angenehme und liebe Runde ist das da.

Fakt 7:
Ich bin an sich ein sehr introvertierter und ruhiger Mensch. Daher fehlt es mir besonders mit Fremden Menschen unfassbar schwer ins Gespräch zu kommen. Ich wirke daher auch oft eher zurückhaltend und schüchtern. Was ich in gewissen Zügen auch bin, aber über die letzten Jahre habe ich dennoch ein gewisses Selbstbewußtsein aufgebaut.
Aber introvertiert sein, stellt das Selbstbewußtsein gerne mal in den Schatten. 

Fakt 8
Knüpft an 7 ganz gut an.
Besonders in meinem gewohnten Umfeld kann ich auch mal laut sein und labern wie ein Wasserfall. Teilweise müssen meine Freunde mich dann auch mal bremsen. 

Fakt 9:
Ein eher sehr persönlicher Fakt, der mir aber von Jahr zu Jahr immer wichtiger geworden ist und ich ihn mir auch ab und an vor Augen halte: Auch wenn einige Beziehungen in die Brüche gehen, sei es nun Partner oder Freundschaften, warten irgendwo die Personen, die einen gefühlt ewig gesucht haben. So durfte ich zum Beispiel meinen zwei besten Freunden begegnen. Während der Trennungsphase von meinem damaligen Freund, haben die beiden mich aufgegangen und mein ganzes Gefühlschaos mit gemacht ohne dabei in irgendeiner Weise mich zu bewerten. Sie waren einfach bedingungslos da. Ich kannte beide schon vorher sehr gut und habe mich auch super mit denen verstanden, sodass ich sie sowieso schon zu meinen engsten Freunden gezählt habe. Aber in diesem Moment wurde mir so stark bewusst, was für tolle und einzigartige Menschen die beiden sind. Und ohne es zu übertreiben, ich würde sie als Seelenverwandte bezeichnen oder als die Geschwister, die ich nie hatte, aber immer haben wollte 💕

Fakt 10:
Hat auch mit Freundschaft zu tun und ich hoffe Andrea wird sich über diesen Fakt freuen. Denn durch diesen wundervollen Blog hier durfte ich auch eine weitere tolle Person kennenlernen, nämlich die liebe Andrea von Bücher Seiten zu anderen Welten. Ich bin immer noch fasziniert wie toll diese Freundschaft funktioniert, obwohl und etliche Kilometer trennen. Definitiv eine Freundschaft, die ich nicht mehr missen möchte. Ich freue mich weiterhin auf unsere ganzen Skype Abende über Buchiges und Co. Und auch auf sämtliche Unternehmungen, die es so gebe wird.

Mittwoch, 23. Februar 2022

[Mangaersteindruck] Jujutsu Kaisen 04

Titel: Jujutsu Kaisen 04
Originaltitel: Jujutsu Kaisen
Autor: Akutame Gege
Genre: Shonen, Dark Fantasy, Abenteuer, Supernatural 
Verlag: Kazé
Erscheinungsjahr: 2020
Seiten: 202
Preis: 6,95€ 
Reihe: bisher 14 Bände erschienen, Band 15 erscheint am 03.03.2022
Bewertung: 5 von 5 Kirschblüten🌸

Dienstag, 22. Februar 2022

[Mangaersteindruck] Jujutsu Kaisen 03

Titel: Jujutsu Kaisen 03
Originaltitel: Jujutsu Kaisen
Autor: Akutame Gege
Genre: Shonen, Dark Fantasy, Abenteuer, Supernatural 
Verlag: Kazé
Erscheinungsjahr: 2020
Seiten: 194
Preis: 6,95€ 
Reihe: bisher 14 Bände erschienen, Band 15 erscheint am 03.03.2022
Bewertung: 5 von 5 Kirschblüten🌸

[Interaktives] Currently Reading #45

 

Hallö'chen zusammen,
bei der lieben Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten habe ich ihren Currently Reading Beitrag gesehen. Auch wenn es aktuell nur ein Aktion ist, die sie für sich ins Leben gerufen hat, hoffe ich doch, dass es eine regelmäßige, allgemeine Aktion wird. Ich finde es zumindest immer ganz nett bei anderen zu stöbern, was sie so aktuell lesen und welcher Eindruck gerade so herrscht.

Montag, 21. Februar 2022

[Interaktives] Manga-Montag #44

   

Hallö'chen zusammen und herzlich willkommen zum Manga Montag,
ich bin schon wieder schockiert, gerade Mal eine Woche noch und dann ist auch der Februar schon wieder um. Gefühlt habe ich diesen Monat noch nicht wirklich was geschafft :D

Sonntag, 20. Februar 2022

[Interaktives] Mein SuB kommt zu Wort #24

 

Die Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" hat Anna von AnnasBücherstapel erstellt und ist eine sehr schöne Aktion. 
Übernommen haben die Aktion seit August 2021 nun Melli von Melli's Buchleben und Vanessa von Vanessas Literaturblog

Informationen findet ihr jeweils auf den Seiten der beiden, die ich euch auch direkt verlinkt habe.

1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)
Seit dem letzten Mal ist bei uns 4 neue Bücher eingezogen, wovon Sarah aber auch gleich zwei gelesen hat. Ansonsten hat sie bis auf ein Buch leider nur geliehene Bücher gelesen, daher tut sich bei dem Abbau leider wieder nichts. Eher im Gegenteil, der SuB steigt sogar minimal an. Ich bin daher aktuell 254 (+1 zum vorherigen Beitrag) Prints und 122 E-Books (+/- 0 zum vorherigen Monat) schwer. 

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!
Quiet Girl war gestern ein spontan Kauf beim stöbern. Ich habe es aber auch direkt gestern Abend angefangen zu lesen und direkt beendet. Da es eher ein Comic ist, war ich damit total schnell durch. Auch Aurora entflammt habe ich nach dem Kauf recht zeitnah gelesen und beendet. Da einzige Buch, was daher hier von den Neuzugängen subbt ist Emma. 

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)
Wie oben schon erwähnt, habe ich als letztes Quiet Girl beendet. So ein toller Comic, der mir komplett aus der Seele gesprochen hat. Fast alle Situationen, die hier beschrieben werden, kann ich total nachvollziehen. 

4. Liebe:r SuB, passend zum kurzen Monat Februar sollen diesen Monat besonders kurze Bücher gelesen werden. Welche möchtest du deiner/m Besitzer:in empfehlen?
Na da habe ich doch einiges auf der E-Book Liste mit der Sarah sich ruhig mal beschäftigen könnte. 
Ich habe mich daher für die Chroniken der Seelenwächter entschieden. Band 1 und 2 subben schon sehr lange auf dem E-Reader. Band 1 hat übrigens gerade mal 149 Seiten. 

Leider kann ich noch nicht von einem beendeten Buch, auf der SuB Liste berichten. Aktuelle liest Sarah aber fleißig an "Ein Vampir zum Vernaschen". Ich hatte gehofft, dass sie ihn noch bis heute beenden würde, hat aber nicht ganz so geklappt :D

Bisher nicht geschafft hat Sarah folgende Bücher:
Ein Vampir zum Vernaschen (Februar 2021),
Jedes Jahr im Juni (Juni 2021)
Die Muschelsammlerin (Juni 2021)
Verfolgt im Mondlicht (Juli 2021)
Soul Seeker - Vom Schicksal bestimmt (Juli 2021)
Seelen (Juli/August 2021)
Panem X (August 2021)
Das Reich der sieben Höfe 5 (November 2021)
Absolution (November 2021)
Itachi Shinken (Janaur 2022)

    

Ich wünsche euch schon mal eine wunderschöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir hören uns dann das nächste Mal im nächsten Jahr! ^^
Sarahs SuB Gustav

Samstag, 19. Februar 2022

[Buchreview] Step into my Heart

Titel: Step into my Heart
Autor: Maren Vivien Haase
Genre: New Edult
Verlag: Blanvalet
Erscheinungsjahr: 2021
Seiten: 464
Preis: 9,99€ E-Book, 13€ Taschenbuch
Reihe: Move District
Band 1: Dance into my World
Band 2: Step into my Heart
Band 3: Fly into my Soul
Bewertung: 3,5 von 5 Kirschblüten 🌸

Zusammenfasssung:
Olivia und Dax: Entgegen aller Widerstände wollen sie ihre Träume wahr werden lassen - doch manchmal kommen Gefühle dazwischen.

Olivia lebt für Hip-Hop und arbeitet hart daran, als Bühnentänzerin Fuß zu fassen - auch wenn ihre Eltern sie lieber beim Jurastudium sehen würden. Als sie einen Job bei einer Konzert-Tour ergattert, scheint das der ersehnte Durchbruch zu sein. Doch der Choreograf ist ausgerechnet Dax, der nach einem tragischen Unfall seine eigene Karriere als Tänzer beenden musste und Olivias Kumpel Austin die Schuld daran gibt. Verbittert und wütend hatte Dax sich damals von der Clique im Move District zurückgezogen, und so liegt nun bei der gemeinsamen Arbeit wieder reichlich Spannung in der Luft. Doch bald wird deutlich, dass dabei nicht nur die Geschehnisse aus der Vergangenheit und der Erfolgsdruck eine Rolle spielen, sondern auch aufkeimende Gefühle ...
Quelle Cover und Klappentext: Blanvalet Verlag

Donnerstag, 17. Februar 2022

[Interaktives] Top Ten Thursday #560

Hallö'chen zusammen,
den heutigen TTT finde ich echt fies. Ich habe mir auch schon Stift und Papier bereit gelegt, denn ich befürchte, dass meine WuLi heute sehr viel Zuwachs bekommen wird. 

Heutige Aufgabe:  
Zeige uns 10 Neuerscheinungen, auf die du dich in diesem Jahr freust



Was ich so gerade fest stelle, wo ich die Cover allesamt auf einmal sehe ist, dass sie farblich allesamt gut zusammen passen.
Zudem habe ich neben Reihenanfängen, auch so einige Reihenfortsetzungen dabei. Am meisten freue ich mich auf "Aurora erleuchtet". Band 2 hatte ein sehr spannendes Ende. Dark Rise und Cinderella ist tot klingen auch sehr interessant.
Jetzt folgen aber auch noch die ganzen Klappentexte.

Das Reich der Vampire von Jay Kristoff - Erscheint am 29.06.22
Der „Name des Windes“ meets „Interview mit einem Vampir“ - „Das Reich der Vampire“ ist der Auftaktband der neuen, epischen Fantasy-Serie von Nevernight-Autor Jay Kristoff. Gleich nach Erscheinen stand "Das Reich der Vampire" auf der New-York-Times- und der Sunday-Times Bestsellerliste. 
Vor 27 Jahren ging die Sonne unter – und seitdem sind die Armeen der Vampire auf dem Vormarsch. Stück für Stück haben sie ihr ewiges Reich ausgedehnt und den Menschen den Boden streitig gemacht, bis nur noch an wenigen Orten ein unbeschwertes Leben möglich ist. Kleine Inseln des Lichts in einem Meer aus ewiger Finsternis.
Als der junge Gabriel de León sein Heimatdorf verlassen muss, führt ihn sein Weg nach San Michon, zum Orden der Silberwächter, einer heiligen Bruderschaft, die das Reich und die Kirche gegen den Ansturm der Bestien verteidigt. Und noch ahnt er nicht, dass er zur größten Legende des Ordens werden wird – und zur letzten Hoffnung einer sterbenden Welt.  

Die Magie des Nebels von Mara Erlbach - Erscheint am 19.09.22
Hinter den Nebeln verbirgt sich ihre wahre Bestimmung ...
Als vor langer Zeit alle Magien im Land außer Kontrolle gerieten, gab es bloß einen Ausweg. Der Kräftewechsel teilte guten Menschen die schwarze Magien zu und bösen Menschen die weißen. Doch viele vergaßen …
Skadi, aus dem Hohen Haus Elfenbein, ist am Ziel ihre Träume. Von der Hochzeit mit Leander trennt sie bloß noch das traditionelle Reinigungsritual, dessen Ursprung sie nicht kennt. An magischen Kräften hat sie eh kein Interesse, darum schließt sie schnell die Augen, als der wilde Nate vom verachteten Nebelvolk vor sie tritt. Es geschieht, womit keiner rechnet: Das Ritual schlägt fehl! Zu Skadis Entsetzen muss sie Nate für einen Mondumlauf in den Nebel folgen. Sie hofft, er bringt sie bald zurück zu Leander, doch in ihr schlummert eine uralte und sehr gefährliche Kraft.

Obsidio. Die Illuminae Akten_03 von Amie Kaufmann und Jay Kristoff - Erscheint am 18.05.22
Kady, Ezra, Hanna und Nik sind nur knapp dem Angriff auf die Sprungstation Heimdall entkommen und befinden sich nun mit 2.000 anderen Flüchtlingen auf dem Frachtschiff Mao. Da der Zugang zum Wurmloch zerstört ist und die Vorräte knapp werden, bleibt ihnen nur, nach Kerenza zurückzukehren – zu dem Ort, von dem sie vor sieben Monaten vor einer feindlichen Invasion flohen.
Währenddessen hat Asha, Kadys Cousine, BeiTechs Überfall auf Kerenza überlebt und sich dem dortigen Widerstand angeschlossen. Als Rhys, Ashas verflossene Liebe und mittlerweile BeiTech-Soldat, auftaucht, stehen sie sich auf feindlichen Seiten gegenüber. Und während die Uhr tickt, beginnt ein allerletzter Kampf auf dem Planeten und im Weltraum, Helden fallen und Herzen werden gebrochen.

Dark Rise von C.S. Pacat - Erscheint am 30.09.22
The Dark Will Rise - Who Will Fall - Who Will Stand?
Die alte Welt der Magie ist in Vergessenheit geraten. Lediglich der Orden der Stewards hält seinen Schwur, die Menschheit zu schützen - denn die Rückkehr des Dunklen Königs steht kurz bevor. Als sie Will vor den Mördern seiner Mutter retten, offenbaren sie ihm, dass er der Auserwählte im Kampf gegen die Dunklen Mächte sein soll. Während Will versucht, sich auf seine Rolle vorzubereiten, schließt er Freundschaften, die großen Einfluss auf die drohenden Ereignisse haben werden. Unter anderem trifft er auf James, der Auserwählte der Dunklen Mächte - und somit Wills Gegenstück. Doch was tatsächlich passieren wird, wenn sich jahrhundertealte Prophezeiungen erfüllen, kann niemand vorhersehen ...

Aurora erleuchtet Amie Kaufmann und Jay Kristoff - Erscheint am 31.08.22
Das fulminante Finale der grandiosen Space Opera und Bestseller-Trilogie!
Was passiert, wenn man einen Haufen Loser und Außenseiter bittet, die Galaxie vor einem uralten, übermächtigen Feind zu retten? Der uralte Feind gewinnt natürlich. Moment mal ...  Nicht. So. Schnell. Als wir Tyler Jones und sein Squad 312 das letzte Mal erlebten, arbeiteten sie perfekt zusammen (oder rasteten aus), während eine intergalaktische Schlacht tobte und eine uralte Superwaffe das Universum zu vernichten drohte. Natürlich ging alles total schief. Aber wie sich herausstellt, ist nicht jedes Ende ein Ende, und das Team hat noch eine Chance, sein eigenes umzuschreiben. Vielleicht auch zwei. Es ist kompliziert. Und die Zeit läuft davon.Der Auftrag für Zila, Fin und Scarlett (und MAGELLAN!): Freunde finden, Feinde finden und Geschichte schreiben? Klar, kein Problem. Der Auftrag für Tyler, Kal und Auri: sich mit zwei der meist gehassten Schurken der Galaxis zusammentun? Ähm, okay. Das auch.Aber können sie die Galaxie wirklich retten? 
Dazu bedarf es schon eines Wunders ...

Tochter der Tiefe von Rick Riordan - Erscheint am 27.05.22
Die Nautilus lebt!
Als aus heiterem Himmel die Meeres-Akademie hinter Ana in die Luft fliegt, kann sie es nicht fassen. Welcher unbekannte Feind hat es da auf sie abgesehen? Ana und ihre Freunde fliehen aufs Meer, doch auch hier sind sie nicht sicher. Ein Geheimnis nach dem anderen kommt ans Licht: Ana ist die letzte Erbin von Kapitän Nemo und deshalb die Einzige, die das legendäre U-Boot Nautilus wieder flott machen kann. Als sie das Boot finden, stellt sich heraus, dass Ana über Musik sogar mit der Nautilus kommunizieren kann, denn diese ist von künstlicher Intelligenz beseelt. Aber ihr Gegner hat sie schon aufgespürt …
Eine Hommage an Jules Vernes »20.000 Meilen unter dem Meer«: Spannend, actionreich und wie immer mit großartigem Humor.

Crescent City 2 – Wenn ein Stern erstrahlt von Sarah J. Maas - Erscheint am 15.06.22
Zurück in Crescent City
*** Limitierte Ausgabe der ersten Auflage mit wunderschönem Farbschnitt ***
Liebe, Lügen – und gefährliche Geheimnisse: Nachdem Bryce den Tod ihrer besten Freundin gerächt und Crescent City gerettet hat, schließt sie mit den göttlichen Asteri einen Pakt: Wenn sie und Hunt sich unauffällig verhalten, werden sie für ihre Verbrechen nicht bestraft. Doch mit ihrer neu erwachten Magie zieht Bryce die Aufmerksamkeit der Rebellen auf sich, die sie auf ihre Seite ziehen wollen. Aber Bryce will weder in eine Rebellion verwickelt werden noch den Befehlen der Asteri weiterhin folgen. Gemeinsam mit Hunt schmiedet sie einen eigenen Plan. Der aber ist hochgefährlich …

Disney – Twisted Tales: Peter Pans Reise ins Ungewisse von Liz Braswell und Walt Disney - Erscheint am 18.03.22
Das Leben der sechzehnjährigen Wendy Darling ist nicht so abwechslungsreich, wie sie es sich wünschen würde. Doch sie hofft immer noch, dass das magische Zuhause ihres heimlichen Helden Peter Pan tatsächlich existiert. Als sich ihr die Gelegenheit bietet, mit einem Piratenschiff nach Nimmerland zu reisen, geht Wendy einen Pakt mit dem Teufel ein. Doch als Käpt’n Hook finstere Pläne für Nimmerland offenbart, liegt es an ihr und der kleinen Fee Tinkerbell, Peter Pan und seine Welt zu retten …

Cinderella ist tot von Kalynn Bayron - Erscheint am 14.06.22
Sophia lebt in Cinderellas Königreich, zweihundert Jahre nach jener Ballnacht, in der Cinderella ihren Traumprinzen fand. Doch Cinderellas Geschichte dient inzwischen nur noch dazu, die Frauen zu unterdrücken und sie möglichst schnell bei einem großen Festakt im Schloss unter die Haube zu bringen. Wer sich diesem Ritual verweigert, wird getötet, und wer am Ende der Ballnacht noch keinen Mann hat, wird ausgestoßen und verfolgt. Doch Sophia will keinen Mann. Sie flüchtet in den verwunschenen Wald – und trifft dort Constance, die ihr zeigt, dass sie die Kraft hat, ihr Schicksal und ihre Welt für immer zu verändern …

Everything We Lost Jennifer Bright - Erscheint am 31.03.22
Du bist genug. Und mehr als du denkst.
Selbstbewusst, stark, immer ein Lächeln auf den Lippen - so wirkt die Studentin Hope. Denn sie hat es perfektioniert, nach außen den Schein zu wahren. Um lästigen Fragen über ihr Familienleben aus dem Weg zu gehen, die sie mit Lügen beantworten müsste, hält sie andere Menschen auf Abstand. Während ihrer Arbeit im Café in London lernt Hope den lebensfrohen Yeonjun kennen, und die beiden freunden sich an. Mehr als das würde sie sich nie erlauben. Sie wagt es nicht, ihn näher an sich heranzulassen, obwohl sie starke Gefühle für ihn hegt und Yeonjun ihr Halt gibt. Zu groß ist die Angst, er könnte ihr Geheimnis aufdecken. Dabei ahnt Hope nicht, dass auch er mit einem Schicksal hadert, das sie beide für immer verändern könnte...
Der lang ersehnte und hoch emotionale zweite Band der Love-and-Trust-Reihe nach Everything we had! 

Mittwoch, 16. Februar 2022

[Buchreview] Aurora entflammt

Titel: Aurora entflammt
Originaltitel:  Aurora Burning
Autor: Amie Kaufman und Jay Kristoff
Genre: Scince-Fction
Verlag: Fischer (Sauerländer)
Erscheinungsjahr:2022
Seiten: 528
Preis: 15€ Taschenbuch, 9,99€ E-Book
Reihe:  Aurora
Band 1: Aurora erwacht
Band 2: Aurora entflammt
Band 3: Aurora erleuchtet
Bewertung: 5 von 5 Kirschblüten 🌸

Zusammenfassung:
Tyler und sein Squad 312 sind zurück, und dieses Mal sind sie auf der Flucht vor so ziemlich jedem in der Galaxie. Nachdem sie in galaktisches Sperrgebiet eingedrungen sind, ist auf sie ein Kopfgeld ausgesetzt. Ihre Hauptaufgabe besteht aber nicht nur darin, sich selbst zu retten, sondern auch ihre blinde Passagierin Aurora.  Und die Zeit drängt. Denn wenn Aurora nicht lernt, ihre Kräfte als Trigger zu beherrschen, wird der Squad 312 und alle seine Bewunderer toter sein  als der große Ultrasaurier von Abraxis IV ...  Schockierende Enthüllungen, Banküberfälle, mysteriöse Geschenke, unangemessen enge Bodysuits und ein episches Feuergefecht werden über das Schicksal der unvergesslichsten Held*innen der Aurora-Legion entscheiden – und vielleicht auch über den Rest der Galaxie.
Quelle Cover und Klappentext: Fischer

Meinung:
Kaum erschienen und schon habe ich mir das Buch gekauft und auch gleich gelesen. Wie auch im ersten Band hat es sich auch unglaublich schnell weg lesen lassen. Wenn ich nicht einen zu vollen Terminkalender gehabt hätte, hätte ich das Buch binnen eines Tages auch gelesen gehabt. So teilte es sich leider auf 5 auf.

Cover und Schreibstil:
Ich mochte schon das Cover von Band 1 sehr gerne und auch da hier gefällt mir wieder sehr gut. Eventuell plane ich auch wieder ein Mini-Buchcover-Cosplay. Eigentlich müsste ich das Cover noch einigermaßen gut dar gestellt bekommen. Die Bilder dazu folgen auf Instagram sowieso eine Weile später, als die Rezi hier auf dem Blog ^^
Allerdings wird es wenn eine weibliche Version des Covers. Ich schaffe es einfach nicht mein Gesicht männlich zu schminken. Dazu fehlt mir die Übung.

Auch der Schreibstil hat mir wieder sehr gefallen Obwohl es sehr viele Sichtweisen gibt, wird die Geschichte fortlaufend erzählt und man hat nicht das Gefühl, dass sich etwas wiederholt. Zudem sind die Sichtwechsel auch allesamt gut nachvollziehbar.
 
Inhalt:
Die Atmosphäre aus Band 1 ist im zweiten nicht verloren gegangen. Der Humor des Squads bleibt trotz unglücklichen Ereignissen bestehen und es macht einfach Spaß die Truppe auf ihren Weg zu begleiten.
Nach einem recht ruhigen Start in Band 2 geht es ab ca. der Hälfte rasant und spannend weiter. Der ein oder andere gerät dabei in unangenehme Situationen, bei denen unklar ist, ob das alles ein gutes Ende nimmt.
Das Ende hatte es dann nochmal so richtig in sich. Daher freue ich mich schon sehr auf Band 3. Ich bin einfach sehr neugierig darauf, wie es weiter gehen wird.

Charaktere:
Ich liebe den Squad 312 immer noch! Wobei sich aber bei mir so langsam einige Lieblingscharaktere raus kristallisieren. Total genial finde ich Tyler. Er ist quasi der Führer des Squads, sehr charmant, ein guter Stratege, aber hat auch oft und gerne mal einen amüsanten Spruch parat. Seine Zwillingsschwester Scarlett finde ich auch interessant, ganz besonders in Kombi mit ihrem Bruder. Die beiden haben eine sehr faszinierende Bindung zueinander. Es macht einfach Freude zu lesen, wie gut die beiden sich verstehen und vor allem auch ergänzen.
Die anderen mag ich zwar auch allesamt sehr gerne, aber da gibt es auch den ein oder anderen Nörgelpunkt.
Dafür finde ich noch Kals Schwester sehr interessant. Sie ist eine der Gegenspieler und zählt damit eher zu den Feinden. Sie hat eine sehr gemeine, teils rachsüchtige Art. Doch umso näher man sie kennen lernt, umso interessanter fand ich sie. Die ist definitiv eine Kämpferin und würde auch auf jeden Fall, ohne mit der Wimper zu zucken, jeden töten, der ihren Plänen im Weg steht. Teilweise ist sie unberechenbar. Dennoch gab es da so den ein oder anderen interessanten Aspekt, weshalb ich sie auch irgendwie zu meinen Lieblingscharakteren zähle, auch wenn ich noch nicht so genau weiß, auf welche Seite sie steht oder was ihre Vorhaben sind. Sie hält die Handlung auf jeden Fall sehr spannend.

Fazit:
Wie auch schon beim ersten Band, bleibt folgende Meinung bestehen: Fesselnd, witzig, einfach grandios. Trotz etwas ruhigerem Start, nimmt die Handlung im Laufe des Bandes viel Fahrt auf. Zu keinem Zeitpunkt habe ich mich gelangweilt gefühlt. Immer wieder geraten die Protagonisten in brenzlige Situationen, bei denen es sogar auch oft unklar wird, welchen Ausgang die entsprechende Situation nimmt. Daher möchte man das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Auch das Ende lässt einen mit vielen Fragen und vor allen mit einem sehr spannenden Moment zurück. Ich kann den dritten Band kaum abwarten. 


Dienstag, 15. Februar 2022

[Interaktives] Currently Reading #44

   

Hallö'chen zusammen,
bei der lieben Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten habe ich ihren Currently Reading Beitrag gesehen. Auch wenn es aktuell nur ein Aktion ist, die sie für sich ins Leben gerufen hat, hoffe ich doch, dass es eine regelmäßige, allgemeine Aktion wird. Ich finde es zumindest immer ganz nett bei anderen zu stöbern, was sie so aktuell lesen und welcher Eindruck gerade so herrscht.

Montag, 14. Februar 2022

[Interaktives] Manga Montag #43

   

Hallö'chen zusammen und herzlich willkommen zum Manga Montag,
es ist schon Mitte Februar und genau heute auch noch Valentinstag. Ich hoffe ihr habt alle heute einen wunderschönen Tag, am Tag der Liebe. <3

Sonntag, 13. Februar 2022

[Buchreview] Beta Hearts

Titel: Beta Hearts
Autor: Marie Grashoff
Genre: Science-Fiction
Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinungsjahr: 2020
Seiten: 512
Preis: 9,99€ E-Book, 15€ Broschur
Reihe: Neon Birds
Band 1: Neon Birds
Band 2: Cyber Trips
Band 3: Beta Hearts
Bewertung: 4,5 von 5 Kirschblüten 🌸

Donnerstag, 10. Februar 2022

[Interaktives] Top Ten Thursday #559

 

Hallö'chen zusammen,
Liebesgeschichten stehen eigentlich nicht auf meiner bevorzugten Leseliste. Aber irgendwie tummelt sich ab und an dann doch mal das ein oder andere Buch unter meinen Büchern. Allgemein habe ich das Gefühl, dass es mit der Zeit immer mehr Liebesroman Bücher werden, als noch vor ein paar Jahren. ^^


Heutige Aufgabe:  
Happy Valentine´s Day: Stelle uns 10 deiner liebsten Liebesgeschichten vor

https://cubemanga.blogspot.com/2016/07/review-flirt-mit-nerd.html
Zu allen Büchern sind die Links heute zu meiner Rezi auch wieder auf dem Bild verlinkt ^^

Allgemein mag ich sowohl die True North als auch The Ivy Years Reihe komplett sehr gerne. Aber am meisten konnten mich der zweite Band von True North, als auch der dritte Band von The Ivy Years begeistern. Wobei ich bei True North auch den sechsten Band sehr toll fand.

Sehr berührend fand ich "Wie die Stille unter Wasser". Ein teilweise sehr dramatische und gefühlvoller Band. 

Alle anderen Bücher haben auf ihre Art und Weise auch unglaublich schöne Geschichten. Allesamt habe ich auch innerhalb weniger Tage weg gelesen. Best Friend Zone habe ich sogar innerhalb einer Zugfahrt (ca. 7,5h Fahrt) gelesen. Ich fand es so unterhaltsam, dass ich es tatsächlich nur zum Essen und Trinken aus der Hand gelegt habe.