Montag, 9. Mai 2022

[Mangaersteindruck] Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 32

Titel: Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 32
Originaltitel: Akatsuki no Yona
Autor: Mizuho Kusanagi
Genre: Fantasy, Romance
Verlag: Tokyopop
Erscheinungsjahr: 2022
Seiten: 196
Preis: 7,50€
Reihe: Yona - Prinzessin der Morgendämmerung bisher 33 Bände erschienen, Band 34 erscheint am 13.07.2022
Bewertung: 5 von 5 Kirschblüten🌸

Achtung Spoiler sowohl die Meinung als auch die Zusammenfassung, da es sich hier um den zweiunddreißigsten Teil einer Reihe handelt!
Zusammenfassung:
Im Rahmen des Großen Kriegerturniers entfesseln Gija und Jeaha in ihren Duellen gegen die Generäle augenscheinlich all ihre Kräfte. Ihre Angriffe sind von solcher Wucht, dass schon bald die ganze Arena zerstört ist und die Zuschauer in Scharen flüchten. Daher muss das Turnier vorzeitig abgebrochen werden. War dieses frühe Ende wirklich unbeabsichtigt oder steckt mehr dahinter …?
Quelle Cover und Klappentext: Tokyopop

Meiunung:
Ich finde die Reihe hat gerade eine sehr interessante Entwicklung. Jedoch stellen sich mich so einige Fragen, wo das hinführen soll und wie es letztendlich dazu kommen wird. So einige Vermutungen habe ich da schon. Ich fürchte sogar, dass meine Vermutung mit am ehesten eintreffen wird. Es bleibt auf jeden Fall spannend und ich freue mich auf den nächsten Band.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!Ab dem 25.05.2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)!

Durch Hinzufügen eines Kommentars durch dieses Formular werden automatisch von Blogger(Google) personenbezogene Daten (Name, Accountinfomationen, Inhalt und Zeitpunkt des Kommentars) gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen dazu können in den Datenschutzerklärung eingesehen werden.